Zum Seiten Content springen

Pochierter Lachs mit Gemüse

Pochierter Lachs mit Gemüse
tmp/antonia-butzi-1632757382479.jpg

Köchin, a.la.antonia

Gesamt: 35minAktiv: 15minSchwierigkeit: EasyHauptspeisen

Die leichteste und unkomplizierteste Art, seinen Lachs perfekt glasig hinzubekommen! Lasst mich wissen, wie euch das Rezept gefällt :)

Zutaten

Portionen
  • Lachsfilet
    400 g Lachsfilets
  • Karotte
    3 Stk. Karotten
  • Lauch
    1 Stk. Lauch
  • Zucchini
    1 Stk. Zucchini
  • Chilischote
    1 Stk. Chilischote
  • Ingwer
    5 g Ingwer
  • Oregano, getrocknet
    1 TL Oregano, getrocknet
  • Thymian, getrocknet
    1 TL Thymian, getrocknet
  • Für die sauce

  • Zitrone
    1 Stk. Zitrone
  • Knoblauchzehe
    2 Stk. Knoblauchzehen
  • Sesamöl
    2 EL Sesamöl
  • Sojasauce
    2 EL Sojasauce
  • 1 EL Reissirup
  • Reisessig
    1 EL Reisessig

Schritte

  • 01 / 05

    Heize den Backofen auf 170 Grad vor. Schneide die Zitrone in Scheiben. Lege die Lachsfilets auf ein Stück Alufolie und mariniere sie mit etwas Öl und den getrockneten Kräutern, Salz und Pfeffer. Belege jedes Filet mit 2 Zitronenscheiben. Verschließe die Alufolie über jede Seite des Fisches.

  • 02 / 05

    Lass den Fisch für genau 17 Minuten garen, wenn du in Medium-rare magst. 20 Minuten wenn du ihn durchgegart lieber hast.

  • 03 / 05

    In der Zwischenzeit vermische alle Zutaten für die Sauce in einem Glas. Schneide das Gemüse in gleich große Stücke und hacke Knoblauch, Chili und Ingwer.

  • 04 / 05

    Erhitze eine Pfanne mit etwas Öl und füge das Gemüse hinzu, brate es für einige Minuten bis es knusprig-zart ist und dann füge Knoblauch, Ingwer und Chili hinzu. Gieße die Sauce darüber und rühre gut um, bis sich alles verbunden hat. Lass es noch eine Minute weiterköcheln und nehme es dann vom Herd.

  • 05 / 05

    Richte die Gemüsemischung auf einem Teller an und Richte das Lachsfilet darauf. Voila, Guten Appetit :)

Könnte dir auch gefallen