Zum Seiten Content springen

Süßkartoffel-Curry mit Zuckererbsenschoten

Süßkartoffel-Curry mit saisonalem Gemüse
4,5 von 5 SternenGesamt: 25minAktiv: 15minSchwierigkeit: EasyHauptspeisenIndisch

Ein einfaches und schnelles Curry für jeden Tag! Das Gemüse kannst du nach Belieben variieren - wir empfehlen frisches Gemüse je nach Saison zu verwenden.

Karfiolsteaks mit Joghurt-Minz Sauce

Aus dem Bundle

3 Tage Karma Food Dinner - schnell &vegetarisch

Zum Bundle

Unsere Lieferpartner

gurkerl.at

gurkerl.at

Liefergebiet: Wien und Umgebung

BILLA

BILLA

Liefergebiet: Österreichweit

Zutaten

Portionen
  • Süßkartoffel
    2 Stk. Süßkartoffeln
  • Staudensellerie
    3 Stk. Staudensellerie
  • Öl zum Anbraten
    2 EL Öl zum Anbraten
  • Indische Currypaste
    4 EL Indische Currypaste
  • Kokosmilch
    250 ml Kokosmilch
  • Zuckererbsenschoten
    100 g Zuckererbsenschoten
  • Koriander, frisch
    10 g Koriander, frisch
  • Salz
    1 Prise Salz

Schritte

  • 01 / 03

    Die Süßkartoffel(n) schälen und in Würfel schneiden. Die Selleriestange(n) waschen und in dünne Scheiben schneiden. Einen Topf mit Öl erhitzen und das Gemüse für ca. 5 Minuten anbraten. Danach die Currypaste dazu geben und mitbraten bis sich die Aromen entfalten.

  • 02 / 03

    Das Ganze mit Kokosmilch aufgießen. Jetzt die Zuckerschoten hinzufügen und das Curry für 10-15 Minuten köcheln lassen.

  • 03 / 03

    Nach der Kochzeit die Hitze abdrehen und für 10 Minuten ziehen lassen, mit Salz abschmecken. Beim Servieren frischen Koriander dazu geben und mit Reis oder mit einem Naan genießen.

Bewertungen

(2)

bildschirmfoto-2021-05-17-um-12-28-05-1621419492469.jpg

Team Happy Plates

Die Currypaste machts aus. 😋

5 von 5 Sternen

Die Currypaste ist echt ur gut. Mir hat ein bisschen Schärfe gefehlt, aber mit extra Chili ist das wirklich ein super easy Abendessen.

4 von 5 Sternen

Könnte dir auch gefallen