Zum Seiten Content springen

Dinkel-Joghurt-Kornspitz

Dinkel-Joghurt-Kornspitz
tmp/rita-beck-1633629693048.jpg

Food Bloggerin

Gesamt: 2h 30minAktiv: 30minSchwierigkeit: MediumBrot & Gebäck

Diese Dinkel-Joghurt-Kornspitz sind auch perfekt für unterwegs oder für eine gesunde Schuljause eurer Kids. Durch das Joghurt sind sie besonders saftig. Ausserdem verstecken sich noch gesunde Haferflocken und Leinsamen in dem Gebäck.

Zutaten

Portionen
  • Wasser
    160 g Wasser
  • Joghurt, Natur
    300 g Joghurt, Natur
  • Hefe, frisch
    20 g Hefe, frisch
  • Honig
    1 TL Honig
  • Leinsamen, geschrotet
    50 g Leinsamen, geschrotet
  • Haferflocken, Feinblatt
    50 g Haferflocken, Feinblatt
  • Dinkel Mehl
    300 g Dinkelmehl
  • Dinkelmehl, Vollkorn
    50 g Dinkelmehl, Vollkorn
  • Roggenmehl
    250 g Roggenmehl
  • Salz
    15 g Salz
  • 15 g Sauerteigextrakt

Utensilien

  • Küchenmaschine

Schritte

  • 01 / 09

    Alles der Reihe nach bis zu den Haferflocken verrühren und 10 min. quellen lassen.

  • 02 / 09

    Die restlichen Zutaten dazugeben und mit der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten.

  • 03 / 09

    Zugedeckt 1 Stunde bei Zimmertemperatur rasten lassen.

  • 04 / 09

    Auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, kurz durchkneten, in ca. 120 g Stücke teilen, diese zu Kugeln „schleifen“ und zugedeckt wieder etwa 10 min. rasten lassen.

  • 05 / 09

    Die Teiglinge dann oval ausrollen und wieder zu Kornspitz einrollen. Dabei das eine Ende mit der einen Hand einrollen und mit der anderen etwas dagegen ziehen. So, dass etwas Spannung entsteht.

  • 06 / 09

    Die Kornspitz auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Wasser besprühen, mit Körner bestreuen und 2 mal schräg einschneiden.

  • 07 / 09

    Zugedeckt wieder 20 min. rasten lassen.

  • 08 / 09

    Das Backrohr auf 210 Grad HL vorheizen.

  • 09 / 09

    Die Kornspitz für ca. 17-20 min. backen und anschliessend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Könnte dir auch gefallen