Zum Seiten Content springen

Pflaumen Tarte Tatin

Pflaumen Tarte Tatin
Gesamt: 1h 20minAktiv: 20minSchwierigkeit: EasyDessertsFranzösisch

Ein saftiger, fruchtbetonter Kuchen, der die Herzen höher schlagen lässt! 🥮

Zutaten

Stück
  • Mürbteig, süß
    1 Stk. Mürbteig, süß
  • Pflaume
    10 Stk. Pflaumen
  • 150 ml Traubensaft
  • Vanillezucker
    35 g Vanillezucker
  • Zucker
    25 g Zucker
  • Zitrone, unbehandelt
    1 Stk. Zitrone, unbehandelt
  • Mandelcreme

  • Ei
    1 Stk. Ei
  • Butter
    50 g Butter
  • Mandelmehl
    50 g Mandelmehl
  • Vanillezucker
    1 EL Vanillezucker
  • Glasur

  • Puderzucker
    4 EL Puderzucker
  • Zitronensaft
    4 EL Zitronensaft
  • Garnitur

  • 2 EL Pistazien, gehackt

Utensilien

  • Backform (24 cm Ø)
  • Tarte-/Quicheform

Schritte

  • 01 / 07

    Pflaumen waschen, halbieren und entkernen. In einem Topf Vanillezucker und Kristallzucker schmelzen und bräunen lassen - Karamell entsteht. Dabei nicht umrühren aber den Zucker genau beobachten, denn Karamell verbrennt schnell. Anschließend mit Traubensaft ablöschen.

  • 02 / 07

    Die Schale einer halben BIO Zitrone hinzufügen und bei mittlerer Stufe 5 min köcheln lassen, damit das Karamell schmilzt. Dann können die Pflaumen hinzugefügt werden. Diese köcheln insgesamt 20 Minuten bei mittlerer Stufe und werden dabei immer wieder vorsichtig gewendet.

  • 03 / 07

    Der Mürbteig wird nun passend zur mind. 24 Durchmesser großen Kuchenform kreisförmig zurechtgeschnitten, insofern er nicht bereits rund ist.

  • 04 / 07

    Für die Mandelcreme wird die Butter in einem kleinen Topf geschmolzen , die anschließend auf Raumtemperatur herunterkühlen muss. Dazu werden dann die Mandeln und das Ei sowie Vanillezucker gemischt, sodass eine Creme entsteht.

  • 05 / 07

    Der Mürbteig wird nun mit der Mandelcreme bestrichen und mit der Mandelcremeseite nach unten auf die Pflaumen gelegt. Nun wird die Tarte bei 180 Grad Celsius für 40 Minuten gebacken. Nach dem Backen soll die Tarte bevor sie gestürzt wird zuerst auskühlen.

  • 06 / 07

    Die fertig gegarten Pflaumen werden nun mit der Schnittfläche nach unten in die mit Backpapier ausgelegte Kuchenform/Tarteform gemeinsam mit der Hälfte des darin geschmorten Saftes gegeben. Dabei soll keine Fläche mehr frei bleiben.

  • 07 / 07

    Zum Schluss werden noch der gesiebte Puderzucker gemeinsam mit dem Limettensaft vermischt und die Tarte damit mit einem Pinsel bestrichen . Gehackte Pistazien darauf verteilen. Bon Appetit!

Könnte dir auch gefallen