Zum Seiten Content springen

Einfacher Nudelauflauf mit Schinken und Käse

Einfacher Nudelauflauf mit Schinken und Käse
tmp/jenny-rose-1629483830601.jpg

Team Happy Plates

Gesamt: 45minAktiv: 15minSchwierigkeit: Super EasyHauptspeisenEuropäisch

Hier gibt es ein klassisches Rezept für die ganze Familie: Nudelauflauf mit Schinken und Käse. Man braucht nur 10 Minuten Vorbereitung, der Rest passiert im Ofen. Nudelauflauf ist einfach ein Wohlfühlrezept das jedem schmeckt, deshalb am besten gleich eine doppelte Menge zubereiten, da der Auflauf am nächsten Tag auch noch sehr gut schmeckt. Gerne auch mal statt Cheddar, Mozzarella oder anderen Käse verwenden.

Zutaten

Portionen
  • 350 g Maccheroni
  • Zwiebel
    1 Stk. Zwiebel, gelb
  • Kochschinken
    200 g Kochschinken
  • Cheddar
    200 g Cheddar
  • Ei
    2 Stk. Eier
  • Sahne
    200 ml Schlagsahne
  • Butter
    2 EL Butter
  • Salz
    1 TL Salz

Schritte

  • 01 / 06

    Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Auflaufform mit etwas Butter einfetten.

  • 02 / 06

    Makkaroni im gesalzenem Wasser sehr al dente kochen. Abseihen, aber den Topf noch aufheben.

  • 03 / 06

    Zwiebel(n) fein hacken. Schinken in Streifen schneiden. Käse grob reiben.

  • 04 / 06

    Ei(er), Schlagobers und Salz gut verquirlen und ¾ des Käses untermengen, den Rest zum Bestreuen aufheben.

  • 05 / 06

    Butter im Nudeltopf schmelzen lassen und Zwiebel und Schinken kurz anbraten, Nudeln, Sauce und Salz hinzufügen und gut vermengen.

  • 06 / 06

    Alles in die Auflaufform geben, mit restlichen Käse bestreuen und 30 Minuten im Ofen fertig backen.

Könnte dir auch gefallen