Bananen Pancakes - nur mit Banane gesüßt

Bananen Pancakes - nur mit Banane gesüßt
carina-cleaneating-1623857073421.jpg

Food Bloggerin

5 von 5 SternenGesamt: 40minSchwierigkeit: EasyFrühstück & BrunchAmerikanisch

Ihr liebt Pancakes, möchtet zum Frühstück jedoch euch und euren Kids eine vollwertige gesunde Mahlzeit zubereiten? Dann ist dieses Rezept genau die richtige Wahl!

Meine Pancakes sind nur mit Banane gesüßt und total fluffig und saftig. Wichtig ist, dass ihr wirklich sehr reife Bananen verwendet, damit die Pancakes auch süß genug werden ♡

Zutaten

Stück
  • Banane
    220 g Bananen
  • Weizenmehl, T480
    130 g Weizenmehl, T480
  • Griechischer Joghurt
    150 g Griechischer Joghurt
  • Butter
    30 g Butter
  • Ei
    1 Stk. Ei
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Zimt, gemahlen
    1 Prise Zimt, gemahlen
  • Backpulver
    1 TL Backpulver
  • Toppings

  • Banane
    1 Stk. Banane
  • Erdnussbutter
    3 EL Erdnussbutter, cremig
  • Walnüsse, ganz
    30 g Walnüsse, ganz
  • 1 EL Hanfsamen, geschält
  • Chiasamen
    1 EL Chiasamen

Utensilien

  • Handrührgerät

Schritte

  • 01 / 05

    Für die Pancakes zuerst die Butter in einem Topf oder in der Mikrowelle schmelzen und abkühlen lassen. Mehl in einer Schüssel mit Backpulver, Salz und Zimt vermischen und zur Seite stellen. Bananen mit einer Gabel zerdrücken.

  • 02 / 05

    In einer separaten Schüssel Ei mit Joghurt und zerlassener abgekühlter Butter cremig mixen. Bananen mit einer Gabel untermischen. Danach das Mehlgemisch hinzufügen und mit dem Handmixer gut verrühren, bis ein homogener cremiger Teig entsteht.

  • 03 / 05

    Etwas Öl (oder Butter) in eine mittelgroße Pfanne geben und auf mittlerer Stufe erhitzen. Pro Pancake 1,5 Esslöffel Teig in die Pfanne geben. Es können 2 Pancakes auf einmal herausgebacken werden. Pancakes ca. 2 Minuten ausbacken, bis sich kleine Bläschen an der Teigoberfläche bilden. Dann wenden.

  • 04 / 05

    Den Ofen auf 30 Grad aufheizen und die fertigen Pancakes hier lagern, bis der komplette Teig aufgebraucht und alle Pancakes herausgebacken sind.

  • 05 / 05

    Aus dem Teig können bis zu 15 Pancakes herausgebacken werden. Das macht 2 bis 3 Portionen. Die fertigen Pancakes stapeln und mit Erdnussbutter, Bananenstücke, gehackten Walnüssen und Hanf- und Chiasamen garnieren. Bon Appetit!

Bewertungen

(1)

c48b6451-60d4-4430-a06a-ea7d6366a000-1622617085653.jpg

Team Happy Plates

Ganz einfaches und schnelles Pancake Rezept. Es fehlt überhaupt nicht an Süße und ist wirklich ideal für Kids.

5 von 5 Sternen

Könnte dir auch gefallen