Zum Seiten Content springen

One Pot: Orientalischer Kokosreis mit Kürbis, Spinat und Dip

One Pot: Orientalischer Kokosreis mit Kürbis, Spinat und Dip
Gesamt: 40minAktiv: 20minSchwierigkeit: Super EasyHauptspeisenOrientalisch

One Pot Gerichte sind Rezepte, die in einem Topf gekocht werden. Die Zutaten werden nach und nach je nach Garzeit hinzugefügt und dadurch entstehen köstliche Speisen! Man spart sich noch dazu viel Abwasch und schmutziges Geschirr - und vor allem: ZEIT!

Bei diesem Gericht machen die Gewürze den orientalischen Touch aus. Du kannst sie natürlich auch weglassen oder austauschen. Ganz wie du möchtest.

Zutaten

Portionen
  • Basmati Reis
    400 g Basmatireis
  • Kokosmilch
    400 ml Kokosmilch
  • Hokkaido Kürbis
    500 g Hokkaidokürbisse
  • Babyspinat
    250 g Babyspinat
  • Zwiebel
    1 Stk. Zwiebel, gelb
  • Knoblauchzehe
    2 Stk. Knoblauchzehen
  • Kokosraspeln
    5 EL Kokosraspeln
  • Zitronensaft
    2 EL Zitronensaft
  • Olivenöl
    1 EL Olivenöl
  • Koriander, frisch
    5 g Koriander, frisch
  • Kurkuma, gemahlen
    1 TL Kurkuma, gemahlen
  • Curry Pulver
    1 EL Currypulver
  • Senfkörner
    1 TL Senfkörner
  • Kardamomkapsel
    2 Stk. Kardamomkapseln
  • Wasser
    700 ml Wasser
  • Dip

  • Griechischer Joghurt
    250 g Griechischer Joghurt
  • Petersilie, frisch
    5 g Petersilie, frisch
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • Beilage

  • Gurke
    400 g Gurken

Schritte

  • 01 / 07

    Zwiebel und Knoblauch hacken und die Gewürze in einem Mörser mahlen oder mit einem Messer zerdrücken. Hokkaidokürbis würfeln, die Schale ruhig am Fruchtfleisch lassen.

  • 02 / 07

    Olivenöl erhitzen und Zwiebel mit Knoblauch glasig dünsten. Basmatireis und Kürsbiwürfel dazugeben und rösten. Danach gleich die benötigten Gewürze in den Topf geben und ungefähr eine Minute rösten, bis es herrlich zu duften beginnt.

  • 03 / 07

    Kokosmilch und Wasser zu den Zutaten in den Topf gießen und ein paar Mal gut umrühren.

    Zugedeckt die Zutaten jetzt auf mittlerer Stufe köcheln lassen und dabei immer wieder umrühren. Wenn der Reis sich am Boden schon ansetzt, aber noch nicht durch ist, einfach noch etwas Wasser dazu geben.

  • 04 / 07

    Kokosraspel währenddessen in einer Pfanne kurz rösten. So entfaltet sich das Aroma besser.

  • 05 / 07

    Wenn der Reis gar ist, den Babyspinat und den Zitronensaft unterrühren und die Hitze reduzieren. Koriander klein hacken und auch in den Topf geben. Gebräunte Kokosraspel untermischen und fertig ist das One Pot Reisgericht.

  • 06 / 07

    Gurke in kleine Sticks schneiden.

  • 07 / 07

    Für den Dip das Joghurt in eine Schüssel umfüllen und mit gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken und dazu servieren.

Könnte dir auch gefallen