Zum Seiten Content springen

Erdnussbutter-Schoko-Cookies

Erdnussbutter-Schoko-Cookies
tmp/marie-and-michael-1633678565000.jpg

Food Blogger, The Vegan Allrounder

Gesamt: 30minSchwierigkeit: EasyBrot & Gebäck

ERDNUSSBUTTER-SCHOKO-COOKIES!! Drei unserer liebsten Dinge auf Erden in einem Keks vereint. Besser gehts nicht! Diese Cookies sehen nicht nur wahnsinnig gut aus, sie schmecken auch UNGLAUBLICH LECKER! Der super schokoladige Cookie harmoniert perfekt mit dem Kern aus Erdnussbutter. Lust auf einen (oder vielleicht sogar mehrere) dieser etwas anderen Schoko-Cookies? Ja? Dann probier gerne unser super einfaches Rezept aus und lass und wissen wie's dir geschmeckt hat!

Zutaten

Stück
  • Haferflocken, Feinblatt
    180 g Haferflocken, Feinblatt
  • Leinsamen, geschrotet
    1 EL Leinsamen, geschrotet
  • Backpulver
    1 TL Backpulver
  • Kakaopulver
    50 g Kakaopulver
  • Datteln, getrocknet
    10 Stk. Datteln, getrocknet
  • Butter, vegan
    100 g Butter, vegan
  • Erdnussmus, fein
    2 EL Erdnussmus, fein
  • Schokolade, vegan
    80 g Schokolade, vegan

Utensilien

  • Stabmixer
  • Handrührgerät

Schritte

  • 01 / 08

    Haferflocken und Leinsamen im Food-Prozessor, Mixer oder mit dem Stabmixer zu Hafermehl aufmahlen. Dann in einer großen Schüssel das Mehl, Backpulver und Kakao miteinander vermischen.

  • 02 / 08

    Datteln mit kochendem Wasser übergießen (ca. 300ml) und 15 Minuten einweichen lassen. Alternativ kann man die Datteln auch über Nacht im Wasser einweichen lassen, dann werden sie noch weicher und einfacher zu verarbeiten.

  • 03 / 08

    Die Butter und Erdnussbutter in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine cremig aufschlagen (2-4 Minuten).

  • 04 / 08

    Die eingeweichten Datteln jetzt zu einem Pürree verarbeiten. Dazu die Hälfte des Einweichwassers abgießen und die Datteln mit einem Stabmixer fein pürrieren bis keine Stückchen mehr übrig sind.

  • 05 / 08

    Das Dattelpürree zu der aufgeschlagenen Butter geben und alles nochmals für 1 Minute aufschlagen.

  • 06 / 08

    Jetzt die Mehlmischung in die Buttermischung geben und alles miteinander verrühren bis ein schöner Teig entsteht.

  • 07 / 08

    Jetzt die Kekse formen. Dazu einen Teil vom Teig abteilen, zu einer Kugel rollen und mit dem Daumen eine Vertiefung reindrücken. In diese Vertiefung etwa 1/2 Teelöffel Erdnussmus geben. Vorsichtig verschließen und den Keks etwas flach drücken, dann auf ein Backblech geben.

  • 08 / 08

    Jetzt noch die Schokostückchen auf den Keksen verteilen und leicht andrücken. Dann die Cookies bei 180°C für 18 Minuten backen.

Könnte dir auch gefallen