Zum Seiten Content springen

Knuspriger Flammkuchen

Knuspriger Flammkuchen
Gesamt: 30minAktiv: 10minSchwierigkeit: Super EasyHauptspeisenFranzösisch

Der klassisch französische Flammkuchen mit Speck und Zwiebel wurde bei diesem Rezept um Paprika, Feta und frischer Petersilie erweitert. Dabei ist es wahrliches Komfort Food und schnelles Mittagessen zugleich.

Zutaten

Stück
  • Flammkuchenteig
    1 Stk. Flammkuchenteig
  • Paprika, rot
    1 Stk. Paprika, rot
  • Zwiebel
    1 Stk. Zwiebel, gelb
  • Crème fraîche
    125 g Crème fraîche
  • Feta
    20 g Feta
  • Petersilie, frisch
    5 g Petersilie, frisch
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, bunt, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, bunt, frisch gemahlen
  • Speckwürfel
    60 g Speckwürfel

Schritte

  • 01 / 03

    Zu Beginn wird der Backofen auf 220 Grad Celsius vorgeheizt. Anschließend werden Zwiebel und Paprika geviertelt und in möglichst dünne Streifen geschnitten sowie die frische Petersilie fein gehackt.

  • 02 / 03

    Der Flammkuchenteig wird nun ausgerollt auf ein Backblech gelegt und mit Creme Fraiche bestrichen und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Darauf kommen Zwiebel, Speck, Paprika und gebröselter Feta in genau dieser Reihenfolge.

  • 03 / 03

    Der Flammkuchen kann nun für 15-20 Minuten bei 220 Grad Celsius ins Backrohr bis er knusprig goldbraun gebacken ist. Zum Schluss kommt die frische Petersilie oben drauf und der Flammkuchen ist genussbereit.

Könnte dir auch gefallen