Zum Seiten Content springen

NOfisch Tacos mit scharfer Mangosauce

NOfisch Tacos mit scharfer Mangosauce
tmp/marie-and-michael-1633678565000.jpg

Food Blogger, The Vegan Allrounder

Gesamt: 40minSchwierigkeit: MediumHauptspeisen

VEGANE NOFISCH TACOS! So einfach und doch so lecker! Diese gebratenen NOfish-Stückchen werden aus Tofu gemacht und sehen nicht nur umwerfend aus, sondern schmecken auch noch wahnsinnig gut! Außen knusprig und innen schön weich, mit einem wunderbaren Nori-Meeresaroma! Da läuft einem glatt das Wasser im Mund zusammen. Wenn du es jetzt gar nicht mehr erwarten kannst dies Tacos nach zu machen, dann ist hier das Rezept. Probiers aus und lass es dir schmecken!

Zutaten

Portionen
  • Tofu, natur
    300 g Tofu, natur
  • Maisstärke
    1 EL Maisstärke
  • Weizenmehl
    90 g Weizenmehl, universal
  • Bier, alkoholfrei
    70 ml Bier, alkoholfrei
  • Nori Blatt
    2 Stk. Nori Blätter
  • Backpulver
    1 TL Backpulver
  • Öl zum Anbraten
    3 EL Öl zum Anbraten
  • Salz
    ½ TL Salz
  • Wasser
    2 EL Wasser
  • Für die scharfe Mango Sauce

  • Mango
    1 Stk. Mango
  • Zitronensaft
    4 EL Zitronensaft
  • Paprikapulver, geräuchert
    ½ TL Paprikapulver, geräuchert
  • Paprikapulver, edelsüß
    1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Chili, gemahlen
    1 Prise Chili, gemahlen
  • Wasser
    3 EL Wasser
  • Salz
    ½ TL Salz
  • Sonstiges

  • Radieschen
    3 Stk. Radieschen
  • Koriander, frisch
    10 g Koriander, frisch
  • 6 Stk. Tortillawraps, Mais

Utensilien

  • Stabmixer

Schritte

  • 01 / 08

    Für die scharfe Mango Sauce, die Mango schälen. Die eine Hälfte der Mango in grobe Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft, Wasser, den Paprikapulvern, dem Chilipulver und Salz sowie etwas Pfeffer in einen Mixbecher geben und fein aufpürieren bis eine glatte Sauce entstanden ist.

  • 02 / 08

    Mit der anderen Hälfte der Mango kann wer mag jetzt noch eine Salsa machen. Dazu die übrige Mango in kleine Würfel schneiden und mit etwas von der fertigen Mangosauce, Zitronensaft, Chiliflocken und etwas gehacktem Koriander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 03 / 08

    Für den Nofisch, Tofu in einem Stück Küchenrolle gut abtropfen lassen.

  • 04 / 08

    Währenddessen die Noriblätter mit etwas (Sprudel)Wasser und dem kalten Bier aufpürieren. Mehl, Maisstärke, Backpulver und Salz in einer Schüssel verrühren. Die Nori-Biermischung hineingießen und zu einem dickflüssigen Teig verrühren.

  • 05 / 08

    Den Tofu in Stücke brechen oder schneiden. Mit etwas Maisstärke bestreuen und untermischen bis der Tofu mit Maisstärke ummantelt ist. Den Tofu nach Belieben Salzen und Pfeffern.

  • 06 / 08

    Das Öl in einer flachen Pfanne erhitzen. Den Tofu (Stück für Stück) in die vorbereitete Bier Panade geben, wenden bis alles schön bedeckt ist und dann in die Pfanne geben. Die Tofustückchen goldbraun ausbacken, wer mag kann sie im Ofen bei 200°C warmhalten, dann werden sie extra knusprig.

  • 07 / 08

    Und last but not least die Soft-Tacos kurz in einer Pfanne erwärmen, dann die Mango Salsa hineingeben, etwas Radieschen, wer mag etwas Kresse draufgeben und die Nofisch Tofustückchen auf den Taco geben. Mit der scharfen Mango Sauce und etwas Koriander garnieren. Und das war auch schon!

  • 08 / 08

    Lasst es euch schmecken!

Könnte dir auch gefallen