Zum Seiten Content springen

Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese
Gesamt: 45minSchwierigkeit: Super EasyHauptspeisenItalienisch

Alt aber gut: Hier kommt ein absoluter Klassiker der italienischen Küche!

Zutaten

Portionen
  • Hackfleisch, Rind
    300 g Hackfleisch, Rind
  • Tomaten, passiert
    600 ml Tomaten, passiert
  • Spaghetti
    200 g Spaghetti
  • Zwiebel
    2 Stk. Zwiebeln
  • Cherrytomaten
    200 g Cherrytomaten
  • Tomatenmark
    2 EL Tomatenmark
  • Lorbeerblatt, getrocknet
    3 Stk. Lorbeerblätter, getrocknet
  • Majoran, getrocknet
    1 TL Majoran, getrocknet
  • Curry Pulver
    1 g Currypulver
  • Zucker
    1 TL Zucker
  • Basilikum, frisch
    10 g Basilikum, frisch
  • Parmesan, gerieben
    8 EL Parmesan, gerieben
  • Olivenöl
    3 EL Olivenöl

Schritte

  • 01 / 04

    Zwiebel klein würfeln, Knoblauch hacken - im Öl anschwitzen.

    Faschiertes zugeben und anbraten, mit Tomatenmark tomatisieren und mit Tomatensauce aufgießen.

  • 02 / 04

    Lorbeerblätter in die Sauce geben, mit Salz, Curyypulver, Majoran und Zucker würzen und für mind. 30 Minuten auf niedriger Hitze halb zugedeckt köcheln lassen. Die Sauce soll dickflüssig sein und viel Wasser verloren haben - dann haftet die Sauce besser an den Nudeln.

  • 03 / 04

    Cherrytomaten mit Olivenäl betreufeln, salzen und im Backrohr bei 220 Grad grillen.

    In der Zwischenzeit: Nudelwasser zustellen und ordentlich salzen.

    Nudeln bissfest kochen, Sauce final abschmecken, Nudeln in Sauce schwenken und anrichten.

  • 04 / 04

    Mit Basilikum, Parmesan und Ofen-Cherrytomaten garnieren. Lasst es euch schmecken!

Könnte dir auch gefallen