Zum Seiten Content springen

Caffè Panna Cotta

Caffè Panna Cotta
tmp/marie-and-michael-1633678565000.jpg

Food Blogger, The Vegan Allrounder

Gesamt: 1h 20minAktiv: 20minSchwierigkeit: Super EasySüßspeisen

Panna Cotta! Einer der simpelsten Nachtische, sowohl was die Zutaten angeht als auch die Zubereitung. Einfacher geht’s kaum, und leckerer auch nicht! Was ist jetzt das besondere an dieser Panna Cotta? Nun ja, diese Panna Cotta ist ein absolutes MUSS für alle Caffè Liebhaber. Die wunderbar vanillig süße Panna Cotta wird nämlich als Tüpfelchen auf dem i mit einem herb-süßen Caffèsirup übergossen! Klingt das nicht einfach fantastisch? Ja? Na dann nichts wie los!

Zutaten

Portionen
  • Sahne zum Kochen, vegan
    400 ml Sahne zum Kochen, vegan
  • Mandeldrink
    150 ml Mandeldrink
  • Zucker
    60 g Zucker
  • Agar Agar
    ½ TL Agar Agar
  • Vanilleschote
    1 Stk. Vanilleschote
  • Für den Caffè Sirup

  • Kaffee
    50 ml Kaffee
  • Zucker
    60 g Zucker
  • Wasser
    30 ml Wasser

Schritte

  • 01 / 05

    Die Zutaten für den Caffè-Sirup in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren so stark einkochen lassen, bis eine sirupartige Konsistenz erreicht ist (5-10min. je nach Hitze). Den Sirup in ein Kännchen oder ein kleines Glas füllen und kaltstellen.

  • 02 / 05

    Zu allererst Vanilleschote sorgfältig auskratzen. Dann Vanille mit Sahnealternative, Pflanzenmilch und Caffèbohnen zusammen in einen Topf geben, auch die ausgekratzte Vanilleschote zugeben. Topf auf den Herd geben und die Mischung für 10-15 Minuten auf mittlerer Hitze durchziehen lassen.

  • 03 / 05

    Die Vanilleschote herausfischen, dann den Zucker einrühren bis er sich aufgelöst hat und zum Schluss noch das Agar-Agar dazugeben, unterrühren und einmal aufkochen lassen.

  • 04 / 05

    Die Panna-Cotta-Masse in die vorbereiteten Förmchen oder Schüsselchen füllen und für mindestens 1h in den Kühlschrank stellen (für ein noch besseres und festeres Ergebnis die Panna Cotta über Nacht kaltstellen).

  • 05 / 05

    Nach der Kühlzeit kann die Caffè Panna Cotta entweder im Glasschüsselchen serviert werden oder (wenn sie in Förmchen portioniert wurde) auf einen Teller gestürzt und anschließend mit Caffè-Sirup übergossen werden. Und das wars auch schon, jetzt heißt es nur noch Löffel her und genießen!

Könnte dir auch gefallen