Zum Seiten Content springen

Mandel-Heidelbeer Kuchen

Mandel-Heidelbeer Kuchen
ursula-melchhammer-1626011199138.jpg

Ayurveda Köchin

Gesamt: 1h 50minAktiv: 20minSchwierigkeit: EasyKuchen & Torten

Ein absoluter Favorite von mir, weil super einfach und wunderbar saisonal anpassbar. ;-) Der Kuchen ist wirklich unkompliziert und ihr braucht nur eine Schüssel dafür. So macht Backen große Freude, grad dann wenn's mal wieder schnell gehen muss.

Optionaler Tipp: Falls ihr Baobab Pulver zur Hand habt, gebt gern einen Teelöffel davon in den Teig, das macht den Kuchen ganz besonders soft und saftig.

Zutaten

Stück
  • Mandeln, gemahlen
    200 g Mandeln, gemahlen
  • Reismehl
    125 g Reismehl
  • Olivenöl
    170 ml Olivenöl
  • Ahornsirup
    130 ml Ahornsirup
  • Ei
    2 Stk. Eier
  • Kardamom, gemahlen
    ¼ TL Kardamom, gemahlen
  • Bourbon Vanille, gemahlen
    ¼ TL Bourbon Vanille, gemahlen
  • Natron
    1 TL Natron
  • 1 Prise Himalaya Salz
  • Zucchini
    155 g Zucchini
  • Heidelbeeren
    120 g Heidelbeeren

Utensilien

  • Standmixer

Schritte

  • 01 / 05

    Den Backofen auf 160 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

  • 02 / 05

    Backform/-blech mit Backpapier auslegen.

  • 03 / 05

    Zucchini reiben und bis auf die Heidelbeeren, mit allen anderen Zutaten in eine große Schüssel geben und alles mit einem Handmixer ca. 2 Minuten auf mittlerer Stufe mixen, bis ein homogener Teig entsteht.

  • 04 / 05

    Nun die Heidelbeeren vorsichtig unterheben und die Masse in die Backform bzw. auf das Backblech geben.

  • 05 / 05

    Den Kuchen ca. 50-60min goldbraun backen und vor dem Genuss komplett auskühlen lassen.

Könnte dir auch gefallen