Zum Seiten Content springen

Gnocchi in Salbeibutter

Gnocchi in Salbeibutter
tmp/jenny-rose-1629483830601.jpg

Team Happy Plates

Gesamt: 10minSchwierigkeit: Super EasyHauptspeisenItalienisch

Wenn ein super schnelles Mittagessen oder Abendessen her muss und man weder viele Zutaten verwenden möchte, noch Geschirr groß schmutzig machen möchte, dann ist dieses 3 Zutaten-Rezept Gnocchi in Salbeibutter ein perfektes Gericht, das noch dazu optisch was hermacht.

Zutaten

Portionen
  • Gnocchi
    500 g Gnocchi
  • Butter
    40 g Butter
  • Salbei, frisch
    5 g Salbei, frisch
  • Parmesan
    20 g Parmesan
  • Walnüsse, ganz
    4 EL Walnüsse, ganz
  • Olivenöl
    4 EL Olivenöl
  • Salz
    1 Prise Salz

Schritte

  • 01 / 03

    Walnüsse ohne Fett in einer Pfanne auf mittlerer Hitze anrösten bis sie etwas Farbe angenommen haben und schön angeröstet sind. In eine Schüssel geben und beiseite stellen.

  • 02 / 03

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Gnocchi darin von beiden Seiten ca. 2 Minuten knusprig anbraten. Gnocchi in eine Schüssel geben.

  • 03 / 03

    Butter in dieselbe Pfanne geben und schmelzen lassen. Salbeiblätter reinlegen und 1-2 Minuten knusprig braten. Gnocchi und Walnüsse hinzufügen und alles ein paar Mal durchschwenken. Mit Salz abschmecken und geriebenen Parmesan servieren.

Könnte dir auch gefallen