Zum Seiten Content springen

Linsen- Paprika Bällchen

Linsen- Paprika Bällchen
Gesamt: 1hAktiv: 45minSchwierigkeit: Super EasySnacks

Es müssen nicht immer Falafel sein, diese Linsen-Paprika Bällchen schmecken mindestens genau so gut. Eignen sich ideal warm als Hauptspeise (z.B. mit Pitabrot oder Couscous) oder kalt als Partysnacks bzw. für unterwegs

Zutaten

Stück
  • Rote Linsen, getrocknet
    80 g Rote Linsen, getrocknet
  • Bulgur
    60 g Bulgur
  • Paprika, rot
    ½ Stk. Paprika, rot
  • Paprikapulver, scharf
    1 TL Paprikapulver, scharf
  • Paprikapulver, edelsüß
    2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Chili, gemahlen
    1 TL Chili, gemahlen
  • Kreuzkümmel, gemahlen
    2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • Paniermehl
    3 EL Paniermehl
  • Ei
    1 Stk. Ei
  • Sesam
    60 g Sesam
  • Pflanzenöl
    5 EL Pflanzenöl

Schritte

  • 01 / 02

    Linsen nach Packungsanleitung zubereiten. Bulgur waschen und mit doppelter Menge Wasser zum Kochen bringen, anschließend ausquellen lassen.

  • 02 / 02

    Paprika waschen und sehr fein hacken. Gemeinsam mit Linsen, Bulgur und den Gewürzen in einer Schüssel gut vermischen, salzen und pfeffern. Mit Brösel und Ei vermengen und für 10 Minuten stehen lassen. Zu walnussgroße Bällchen Formen, in Sesamsamen wälzen und in reichlich erhitztem Öl rundum knusprig

Könnte dir auch gefallen