Zum Seiten Content springen

Gedämpfte Melanzani mit Bonitoflocken

Gedämpfte Melanzani mit Bonitoflocken
bildschirmfoto-2021-05-17-um-12-28-05-1621419492469.jpg

Team Happy Plates

Gesamt: 25minAktiv: 10minSchwierigkeit: Super EasyVorspeisenAsiatisch

Melanzani ist ein Gemüse, das entweder super schmeckt oder schlecht zubereitet wurde. Mit dieser Methode kann nicht viel schief laufen und sie wird so soft sein, dass sie ausgelöffelt werden kann. Bonitoflocken sind getrocknete, fermentierte und geräucherte Flocken des Bonito Fischs, ein Verwandter des Thunfischs. Sie sind hauchdünn, weshalb sie sich in Kombination von Wärme und Feuchtigkeit bewegen.

Zutaten

Portionen
  • Aubergine
    1 Stk. Aubergine
  • Frühlingszwiebel
    1 Stk. Frühlingszwiebel
  • Sojasauce
    50 ml Sojasauce
  • Sesamöl
    20 ml Sesamöl
  • Ingwer
    10 g Ingwer
  • Zucker, braun
    1 TL Zucker, braun
  • Wasser
    100 ml Wasser
  • Knoblauchzehe
    1 Stk. Knoblauchzehe
  • Bonitoflocken
    5 g Bonitoflocken

Schritte

  • 01 / 05

    Melanzani halbieren und die Innenseite rautenförmig (1cm) einschneiden. Darauf achten nicht durch die Haut zu schneiden.

  • 02 / 05

    Das Weiß der Frühlingszwiebel klein schneiden. Die grünen Stücke für das Topping beiseite stellen. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.

  • 03 / 05

    Frühlingszwiebel, Knoblauch, Ingwer, brauner Zucker, Sojasauce, Sesamöl und Wasser in einer Schale vermengen.

  • 04 / 05

    Die Sauce in einer Pfanne erhitzen und die Melanzani mit der Schnittfläche nach unten hineinlegen. Bei geschlossenem Deckel für ca. 15 Min. leicht köcheln lassen bis die Flüssigkeit verdunstet und die Melanzani goldbraun ist.

  • 05 / 05

    Mit Frühlingszwiebeln und Bonitoflocken garnieren. Nach belieben mit Sojasauce nachwürzen.

Könnte dir auch gefallen