Zum Seiten Content springen

Pad Thai mit buntem Gemüse

Pad Thai mit buntem Gemüse
tmp/antonia-butzi-1632757382479.jpg

Köchin, a.la.antonia

Gesamt: 45minAktiv: 30minSchwierigkeit: MediumHauptspeisenAsiatisch

Comfort Food!! Lecker & gesundes Pad Thai geht einfach immer !

Zutaten

Portionen
  • Reisnudeln
    150 g Reisnudeln
  • Garnelen, gekocht geschält, TK
    150 g Garnelen, gekocht geschält, TK
  • Tofu, natur
    150 g Tofu, natur
  • Karotte
    2 Stk. Karotten
  • Frühlingszwiebel
    3 Stk. Frühlingszwiebeln
  • Paprika, rot
    1 Stk. Paprika, rot
  • Chili Flocken
    1 TL Chiliflocken
  • Sprossen
    100 g Sprossen
  • Limettensaft
    1 EL Limettensaft
  • Ei
    2 Stk. Eier
  • Öl zum Anbraten
    4 EL Öl zum Anbraten
  • Erdnüsse, geröstet
    2 EL Erdnüsse, geröstet ohne Salz
  • Sesam
    2 EL Sesam
  • Koriander, frisch
    50 g Koriander, frisch
  • Sojasauce
    5 EL Sojasauce
  • Fischsauce
    3 EL Fischsauce
  • Sriracha Chili Sauce
    1 EL Sriracha Chilisauce
  • Rohrohrzucker
    1 EL Rohrohrzucker
  • 20 g Tamarinde
  • Knoblauchzehe
    3 Stk. Knoblauchzehen

Schritte

  • 01 / 05

    Weiche die Reisnudeln 5 Minuten in heißem Wasser ein. Anschließend gieße sie ab und stelle sie beiseite.

  • 02 / 05

    Um die Sauce zuzubereiten, vermische Sojasauce, Tamarindpaste, Limettensaft, Sriracha, Fischsauce und Rohrohrzucker gut mit einer Gabel.

  • 03 / 05

    Bringe eine Pfanne mit Öl auf hohe Hitze. Brate Tofu und Shrimps für 3-5 Minuten scharf an bis sie leicht gebräunt sind und stelle sie beiseite. In der gleichen Pfanne zuerst Karotten und Paprika hinzufügen und dann Knoblauch, Frühlingszwiebel und Sojasprossen für eine weitere Minute anbraten.

  • 04 / 05

    Schiebe das Gemüse an die Ränder der Pfanne und schlage die Eier in der Mitte auf. Rühre sie immer wieder und lasse sie solange kochen, bis sie durchgegart aber nicht trocken sind. Salze & Pfeffer den Pfanneninhalt gut.

  • 05 / 05

    Vermische alle Zutaten mit der Sauce in einer Pfanne und lasse es für weitere 1-2 Minuten braten. Servier dieses Gericht am besten heiß und mit frischem Koriander und Chiliflocken. Garniere mit den Erdnüssen und Sesam! Guten Appetit :)

Könnte dir auch gefallen