Zum Seiten Content springen

Asiatischer Steak Salat mit frischen Kräutern

Asiatischer Steak Salat mit frischen Kräutern
tmp/antonia-butzi-1632757382479.jpg

Köchin, a.la.antonia

Gesamt: 40minAktiv: 20minSchwierigkeit: MediumHauptspeisen

Ab und zu esse ich gerne ein hochwertiges Steak in Bio Qualität! Am liebsten in Kombination mit einem frischen Salat :-)

Zutaten

Portionen
  • Rinder Filetsteak
    250 g Rinder Filetsteaks
  • Frühlingszwiebel
    3 Stk. Frühlingszwiebeln
  • Gurke
    2 Stk. Gurken
  • Minze, frisch
    50 g Minze, frisch
  • Koriander, frisch
    50 g Koriander, frisch
  • Sesamöl
    1 EL Sesamöl
  • Chilischote
    1 Stk. Chilischote
  • Schalotte
    1 Stk. Schalotte
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • Für das Dressing

  • Limettensaft
    1 EL Limettensaft
  • Reisessig
    1,5 EL Reisessig
  • 1,5 EL Reissirup
  • Sojasauce
    2 EL Sojasauce
  • Sesamöl
    2 EL Sesamöl

Schritte

  • 01 / 05

    Heize den Backofen auf 140 Grad vor. Lege das Steak auf eine Unterlage und salze & pfeffere es gut ein und mariniere es mit etwas Pflanzenöl.

  • 02 / 05

    Bring eine (gusseiserne) Pfanne auf hohe Hitze und brate das Steak (zuerst an den Seiten) von jeder Seite an, bis es gut gebräunt ist. Wiederhole den Schritt auf jeder anderen Seite. Lege das Steak auf ein Stück Alufolie und tropfe noch etwas Sesamöl darüber. Lege es dann für 25 Minuten in den Ofen.

  • 03 / 05

    In Zwischenzeit hacke die Chili und Schalotte fein und schneide die Frühlingszwiebeln in ~1 cm große Stücke. Spüle die Kräuter und entferne ihre Blätter. Hacken sie auch klein. Schneide die Gurken mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben.

  • 04 / 05

    Vermenge in einer Schüssel alle Zutaten für das Dressing und rühre, bis es vollständig vermischt ist.

    Mische es dann mit dem in Scheiben geschnittenen Rindfleisch, den Schalotten, Frühlingszwiebeln und Kräutern.

  • 05 / 05

    Auf einem Teller, platziere die Gurkenscheiben ähnlich wie auf dem Foto, dann verteile den marinierten Salat darauf. Garniere alles mit frischem Pfeffern und mische den Salat am besten vor dem genießen noch einmal mit den Gurken mischen! Guten Appetit :-)

Könnte dir auch gefallen