Zum Seiten Content springen

Kokoskuchen

Kokoskuchen
gabor-1625563227102.jpg

Hobbybäcker

5 von 5 SternenGesamt: 50minAktiv: 20minSchwierigkeit: EasyKuchen & Kekse

Ein Kuchen wie ein Riesenkokusbusserl

Unsere Lieferpartner

gurkerl.at

gurkerl.at

Liefergebiet: Wien und Umgebung

BILLA

BILLA

Liefergebiet: Österreichweit

Zutaten

Portionen
  • Ei
    5 Stk. Eier
  • Puderzucker
    250 g Puderzucker
  • Kokosraspeln
    200 g Kokosraspeln
  • Zitronensaft
    2 EL Zitronensaft

Schritte

  • 01 / 06

    Backrohr, Umluft auf 200 Grad vorheizen,

    Springform 24 cm oder ovale Auflaufform ausbuttern und ev. ausmehlen. Glutenfreie Version: statt Mehl Staubzucker verwenden.

  • 02 / 06

    Eier trennen. Nur Eiweiß verwenden. Über Wasserbad die 5 Eiweiß mit Handmixer schlagen, langsam Staubzucker einrühren, und nach ein paar Minuten den Zitronensaft dazu mixen. Steif schlagen.

  • 03 / 06

    Vom Wasserbad nehmen und die Kokosraspeln vorsichtig unterheben.

  • 04 / 06

    Masse in Backform geben, nicht glattstreichen, besser mit welliger Oberfläche.

  • 05 / 06

    Backform in das vorgeheizte Backrohr geben und 25 - 28 Minuten bei 180 Grad backen. Danach Backrohr ausschalten und ca 30 Minuten im Rohr trocknen und auskühlen lassen.

  • 06 / 06

    Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.

Bewertungen

(1)

Ein wunderbares Rezept. Wirklich einfach zu machen und schmeckt super. Für alle, die Kokos mögen - ein Muss!

5 von 5 Sternen

Könnte dir auch gefallen