Zum Seiten Content springen

Orzo mit Kichererbsen, mediterranem Gemüse und gegrilltem Feta

Orzo mit Kichererbsen, mediterranem Gemüse und gegrilltem Feta
Gesamt: 40minAktiv: 10minSchwierigkeit: EasyHauptspeisenMediterran

Was für ein Gericht! Orzo, gegrillter Feta, Kichererbsen, gegrillte Ochsenherz Tomate und Paprika , dazu geschmorter Knoblauch. Ein ultimatives Sommergericht, dass an mediterrane Urlaube erinnert.

Zutaten

Portionen
  • Kritharaki Nudeln
    200 g Kritharaki-Nudeln
  • Kichererbsen, vorgekocht
    200 g Kichererbsen, vorgekocht
  • Feta
    150 g Feta
  • Fleischtomate
    1 Stk. Fleischtomate
  • Paprika, gelb
    1 Stk. Paprika, gelb
  • Zitrone
    1 Stk. Zitrone
  • Knoblauchknolle
    1 Stk. Knoblauchknolle
  • Paprikapulver, edelsüß
    1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Kurkuma, gemahlen
    ½ TL Kurkuma, gemahlen
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • Olivenöl
    2 EL Olivenöl
  • Griechischer Joghurt
    2 EL Griechischer Joghurt

Schritte

  • 01 / 04

    Backofen auf 180 Grad vorheizen. Kichererbsen abtropfen lassen und mit Paprikapulver bestreuen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech Kichererbsen, geschnittenen Feta, halbierte Tomate, geviertelte Paprika, die Knoblauchknolle und in Scheiben geschnittene Zitronen legen.

  • 02 / 04

    Alles salzen und pfeffern. Olivenöl darüber und für 25-30 Minuten in den Ofen geben.

  • 03 / 04

    Die Orzo laut Packungsbeilage 6-8 Minuten kochen. Für die Farbe Kurkuma in das Kochwasser geben.

  • 04 / 04

    Beim Anrichten noch einen Klecks griechisches Joghurt auf das Orzo geben.

Könnte dir auch gefallen