Zum Seiten Content springen

Herzhaft gefüllter Brotkranz

Herzhaft gefüllter Brotkranz
tmp/rita-beck-1633629693048.jpg

Food Bloggerin

Gesamt: 2h 30minAktiv: 45minSchwierigkeit: EasyBrot & Gebäck

Dieser gefüllte Brotkranz ist sehr variabel. Es kann je nach Lust und Laune oder nach Saison gefüllt werden. Er ist perfekt für ein nettes Beisammensein mit Freunden, als Partysnack oder auch perfekt um Reste zu verwerten.

Zutaten

Stück
  • Wasser
    320 g Wasser
  • Hefe, frisch
    15 g Hefe, frisch
  • Mozzarella, gerieben
    200 g Mozzarella, gerieben
  • Honig
    1 TL Honig
  • Weizenmehl, glatt
    350 g Weizenmehl, glatt
  • Roggenmehl
    150 g Roggenmehl
  • Salz
    10 g Salz
  • Schwarzwälder Schinken
    15 Scheibe(n) Schwarzwälder Schinken
  • Paprika, rot
    1 Stk. Paprika, rot
  • Kalamata Oliven
    4 EL Kalamata Oliven
  • Thymian, getrocknet
    ½ TL Thymian, getrocknet
  • Oregano, getrocknet
    ½ TL Oregano, getrocknet
  • Basilikum, getrocknet
    ½ TL Basilikum, getrocknet

Utensilien

  • Küchenmaschine

Schritte

  • 01 / 09

    Wasser (lauwarm), Hefe und Honig verrühren.

  • 02 / 09

    Beide Mehlsorten und Salz zufügen und mit der Kückenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten.

  • 03 / 09

    Zugedeckt ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur rasten lassen.

  • 04 / 09

    Auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, kurz durchkneten, zu einem Rechteck falten und ca. 5-7 mm dünn ausrollen.

  • 05 / 09

    Den Teig mit Käse bestreuen, dem Schwarzwälder Schinken (geschnitten oder in Stücke geteilt), Paprika (in Würfel geschnitten) und den Oliven (halbiert oder geviertelt) belegen.

  • 06 / 09

    Von der längeren Seite her einrollen und zu einem Kranz formen. Die Enden etwas ineinander stecken und zusammendrücken.

  • 07 / 09

    Leicht mit Wasser besprühen, mit Roggenmehl bestäuben und etwas einschneiden

  • 08 / 09

    Im vorgeheizten Backrohr bei HL 210 Grad ca. 40 min. backen.

  • 09 / 09

    Auf einem Kuchengitter leicht abkühlen lassen. Kann warm aber auch kalt serviert werden. Am besten mit einem Sauerrahmdip.

Könnte dir auch gefallen