Zum Seiten Content springen

Tahini Bowl mit Burger Patty aus Insekten Protein

Tahini Bowl mit Burger Patty aus Insekten Protein
Gesamt: 40minSchwierigkeit: Super EasyHauptspeisenOrientalisch

Gesund, einfach und wirklich lecker, diese Burger Patty Bowl mit Protein aus Insekten hat Potential, dein neues Lieblingsrezept zu werden.💚 
Insekten sind übrigens nicht nur eine sehr hochwertige Proteinquelle, sondern haben auch mehr Eisen und andere wichtige Nährstoffe als die meisten anderen tierischen Proteinquellen 💡


Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • 2 Stk Burger Patty, Insekten
  • Radieschen
    150 g Radieschen
  • Süßkartoffel
    2 Stk Süßkartoffeln
  • Olivenöl
    2 EL Olivenöl
  • Mais, vorgekocht
    150 g Mais, vorgekocht
  • Meersalz, grob
    ½TL Meersalz, grob
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    ½TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • Petersilie, frisch
    10 g Petersilie, frisch
  • Tahini Soße

  • Tahin
    3 EL Tahin
  • Knoblauchzehe
    1 Stk Knoblauchzehe
  • Apfelessig
    1 EL Apfelessig
  • Haferdrink
    3 EL Haferdrink
  • Meersalz, grob
    ½TL Meersalz, grob
  • Pfeffer, bunt, frisch gemahlen
    ½TL Pfeffer, bunt, frisch gemahlen

Kochschritte

  • Schritt 1/6

    Den Ofen auf 220 Grad vorheizen und eine Blechpfanne mit Backpapier auslegen.

  • Schritt 2/6

    Die Radieschen in dünne Halbmonde schneiden und beiseite stellen.

    Süßkartoffeln schälen, in 2cm-Stücke würfeln und in der Hälfte des Olivenöls wenden, anschließend gleichmäßig auf dem Blech verteilen. Platz für die gefrorenen Burger Patties machen und diese 15 Minuten lang braten.

  • Schritt 3/6

    Das Blech kurz aus dem Ofen nehmen, die Patties und Süßkartoffeln umdrehen und zur Seite schieben. Den Mais und die Radieschen auf das Blech geben, das restliche Olivenöl darüber träufeln, das Blech wieder in den Ofen stellen und 15 Minuten braten.

  • Schritt 4/6

    Dann aus dem Ofen nehmen und das gesamte Gemüse mit Salz und Pfeffer bestreuen.

  • Schritt 5/6

    Während die Patties und das Gemüse braten, Tahini-Sauce zubereiten, indem Tahini, Knoblauch, Apfelessig, Mandelmilch, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermengt werden. Mischen, bis eine glatte und cremige Soße entsteht, und beiseite stellen.

  • Schritt 6/6

    Die Patties in kleine Stücke schneiden und in einer Schüssel anrichten und mit Gemüse, Petersilie und Tahini-Sauce beträufeln. Und schmecken lassen! 😋

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail